Chance f├╝r Morgen - Karunakarya Community College

Die soziale Institution Karunakarya in Indien arbeitet vor allem in den Slums von Chennai (fr├╝her Madras).
Trotz der 2003 eingef├╝hrten achtj├Ąhrigen Schulpflicht verlassen 50% der Kinder die Schule vor der 8. Klasse. Die staatlichen Schulen sind zwar gratis, aber die Schulb├╝cher und die Schuluniformen m├╝ssen selbst bezahlt werden, was armen Familien oft nicht m├Âglich ist. So kommt es, dass vielen Jugendlichen die Grundlagen f├╝r eine Berufsausbildung fehlen.
Hier setzt die Hilfe von Karunakarya an: In einer einj├Ąhrigen Ausbildung werden Defizite gezielt aufgeholt. Ein von der TNOU (Tamil Nadu Open University) anerkannter Diplomlehrgang in Desktop Publishing (Designing), PC-Anwendungen oder N├Ąhen wird angeboten. Neben der Berufsschulung und English legt die Ausbildung grossen Wert auf die Lebensschulung. Durch das Community College Konzept gewinnen die Teilnehmer Selbstsicherheit, Selbstwertgef├╝hl, lernen Angst und Komplexe ├╝berwinden und mit Problemen umzugehen.
In den letzten zwei Monaten absolvieren die Jugendlichen ein Praktikum in einer Firma, wo sie das Erlernte umsetzen m├╝ssen. Falls sie nach dem Diplom ihre Ausbildung nicht fortsetzen, erhalten sie in der Regel vom Praktikumsort eine Festanstellung. Das College garantiert allen Absolventen eine Praktikums- und Arbeitsstelle.

Es handelt sich um ein Projekt, welches in den letzten vier Jahren von der Cynthia Meyer aus dem Baselbiet und ihrem indischen Mann Christopher Chellappa aufgebaut wurde.
├ťberzeugen Sie sich selber, wie sich die Arbeit weiterentwickelt und zur Chance f├╝r Morgen f├╝r viele junge Menschen in Chennai wird: www.chancefuermorgen.org