Ein guter Stern . . .
. . . ich arbeite daran!

Sternbilder
Benefizkonzert zum Start von "Ein guter Stern"

15. Juni 2011

20 Kunstschaffende waren beteiligt an diesem einmaligen Konzert.
Edith Habraken und Johannnes Fankhauser begeisterten das Publikum.

Mehr dazu unter Sternbilder - musikalisch interpretiert.

Reise in neue Dimensionen titelte die NFZ am 26. Mai 2011 den Artikel.


Schenkidee f├╝r kommende Weihnachten:

CHF 14.00
Adventskalender mit 24 verschiedenen Sonnentortees
140 g

Adventskalender mit 24 verschiedenen Bio-Tees in Aufgussbeuteln (3 davon sind coffeinhaltig). Sie tragen Namen wie: Gl├╝ckstee, Gute-Laune-Kr├Ąutertee, Sanddorn Genuss, Fr├╝chtetraum, Wieder gut - Eine M├╝tze voll Schlaf, Dankesch├Ân-Tee, Winternacht-Tee, Himmlischer Christkind-Tee, u.s.w.

Neu im Briefformat erh├Ąltlich!

Erg├Ąnzen Sie das Geschenk mit Ihrer pers├Ânlichen Botschaft und schon ist Ihre ├ťberraschung perfekt: Wenn es im November ankommt, geh├Âren Sie zu den Ersten, die sich erkenntlich zeigen und die Beschenkten denken jeden Tag im Advent an Sie, wenn sie eine Tasse Tee geniessen.

F├╝r Bestellungen bis zum 28. Juli 2011: CHF 13.ÔÇö

Geschenk im Briefformat, A-Post Porto Inland CHF 1.30


SchenkART legt das Schwergewicht auf Geschenke im Briefformat. So k├Ânnen Sie Ihre Geschenke auch per A-Post kosteng├╝nstig versenden.
Folgende SchenkART-Versandschachteln sind auch leer erh├Ąltlich.

Klappschachtel weiss, leer f├╝r eigene Schenkideen
f├╝r Inhalte bis 1.6 cm / Versand zum Briefposttarif

Quadrat - Innenmasse: 15.5 x 15.5 x 1.6 cm
CHF 2.50 (ab 100 St├╝ck 2.00.)
Gewicht 32g

Rechteckig B5 - Innenmasse: 24 x 16.5 x 1.6 cm
CHF 2.80 (ab 100 St├╝ck CHF 2.20)
Gewicht 49g

Quadrat- Innenmasse: 22 x 22 x 1.6 cm
CHF 3.50 (ab 100 St├╝ck CHF 2.80)
Gewicht 57g

Gr├Âssere Auflagen Preis auf Anfrage.

F├╝r Geschenke im Briefformat




In den letzten drei Monaten vom 2010 konnte SchenkART durch den Verkauf von Weihnachtskarten, signierten B├╝chern und CDs vom Benefizkonzert "Br├╝ckenARTen" insgesamt Spendenbetr├Ąge von CHF 3200.- erarbeiten. Darin sind auch einzelne gr├Âssere Spenden von Firmen enthalten. Diese wurden wie folgt ├╝berwiesen:

CHF 1800.- für Sozialwerke Peter Bachmann in Äthiopien.
CHF 750.- f├╝r die Stiftung Kindergarten und Forum Falc├óu in Rum├Ąnien.
CHF 200.- f├╝rs Buchprojekt "Erst recht!" von avanti donne.
CHF 200.- f├╝rs Steinkauz - Projekt in der Schweiz.
CHF 250.- f├╝r den Br├╝ckenbauer Toni R├╝ttimann, der mir f├╝r meine Arbeit t├Ąglich ein Vorbild ist.


Ganz herzlichen Dank allen Beteiligten!